BIT⁶ ist ein Verbund aus
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo
  • Logo

Unsere kostenfreien Services für Sie

trao

Save the Date: Trao geht in die zweite Runde!

Trao ist die neue (digitale) Transferoffensive der sechs Verbundhochschulen, die ihr Know-How Unternehmen und Organisationen zur Verfügung stellen wollen - gerade jetzt in Corona Zeiten. Diesmal als trao week vom 26.10. bis 30.10.2020 und als Hybridveranstaltung mit digitalen Panels und Vor-Ort-Workshops zu Design Thinking und Digitalberatung direkt in beteiligten Unternehmen.

Weitere Informationen zum Programm und zu den Speakern sowie die Auslosung zweier Design-Thinking Workshops für Unternehmen und individueller Digital Checkups bei Ihnen im Unternehmen folgen in Kürze.

Review: Unser Trao Day im Mai 2020

Berliner Unternehmen und Organisationen, aber auch viele Studierende haben am 20. Mai 2020 am digitalen Transfer-Tag teilgenommen und somit zu einem gelungenen Start von trao beigetragen.


„Unser Ziel war es, gemeinsam mit der Berliner Wirtschaft über ihre Herausforderungen in der Corona-Krise zu diskutieren und ihnen aus wissenschaftlicher Sicht Lösungsansätze und Impulse zu geben. Wir sind begeistert, dass so viele namhafte Berliner Unternehmen dabei waren und die Chance genutzt haben, mit Fachleuten aus den Hochschulen zu diskutieren.“
Prof. Dr. Stefanie Molthagen-Schnöring, Projektleiterin trao & BIT6


Mit dem Ziel, Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu fördern, diskutierten führende Köpfe der sechs Berliner Hochschulen aktuell relevante Themen wie Digitalisierung, New Work und Gesundheitsmanagement mit Unternehmen und Organisationen der Hauptstadt in digitalen Workshops. Insgesamt beteiligten sich mehr als 400 Teilnehmende und suchten gemeinsam mit den Expert*innen aus der Wissenschaft Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen der Corona-Krise.
 

"Vielen Dank. Der Input gibt viele Anregungen, wie wir unsere bisherigen sehr bewährten und erfolgreichen Lösungen neu überdenken können und 'andere' Ideen aus Perfektionsstreben nicht vorschnell verwerfen."
Julia Höger, Schlothauer & Wauer
 

Das waren unsere sieben Panels:

  • Design Thinking als Prozess und Mindset
  • Kommunikations-, Informations- und Kompetenzmanagement
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Herausforderungen und Widerstände im Change Management
  • Digitalisierung und Industrie 4.0
  • eLearning 2.0 & Partizipation – anything goes!?
  • Click dich gesund!? Chancen und Herausforderungen digitaler Gesundheitsförderung

Wie geht es weiter?

Der intensive Austausch hat einige Kooperationen angestoßen und sinnvolle neue Ansätze hervorgebracht, wie sich Organisationen zukünftig verändern und neu erfinden können. Diesen Dialog wollen wir selbstverständlich fortsetzen. Wenn Sie dafür indes nicht bis zum Herbst warten können, haben Sie in der Zwischenzeit die Möglichkeit:

⇒ unsere kostenfreien trao.impulse zu buchen